Aufruf zu einem Arbeitseinsatz auf dem alten evangelischen Friedhof in Schreiberhau
Am 24./25. April 2020 ist der erste Arbeitseinsatz in Schreiberhau geplant. Auch dort soll der alte evangelische Friedhof aus seinem Dornröschenschlaf geweckt werden. Dazu hat unser Mitglied Robert Wollny Verbindung mit dem dortigen Bürgermeister aufgenommen und zusammen mit der Gemeinde diese Aktion bestens vorbereitet.
Erstmals werden die Einwohner der Gemeinde mit Flugblättern und einem öffentlichen Aushang über unseren Arbeitseinsatz informiert sowie zur Unterstützung und Mitarbeit an diesem eingeladen. Der Bürgermeister wird am 25. April um 10 Uhr die Arbeiten offiziell eröffnen. Die Gemeinde stellt Schuttcontainer und erforderliche Arbeitsmaterialien (Handschuhe, Körbe) zur Verfügung. Nach Einsatzende ist ein gemeinsames Beisammensein in der benachbarten Baude geplant.  
Am 24. April werden wir schon in Eigenregie mit den Arbeiten beginnen. Einzelne Sträucher, Wildwuchs müssen entfernt sowie Laub beseitigt werden. Unterkunft wird nach Bedarf in der alten Bäckerei unterhalb des Friedhofes durch Robert Wollny organisiert (starapiekarnia.net.pl). Je mehr zeitige, verbindliche Zusagen desto größer die Möglichkeit gemeinschaftlich unter zu kommen. Gästezimmer (ohne Frühstück), voll ausgestattet, super Standard. Baude zur Abendversorgung in unmittelbarer Nähe.                                                                                                                                                             
Wer möchte mithelfen? Bitte melden Sie sich unter: kontakt.lmslvsn@gmail.com. Evtl. ergibt sich auch eine Mitfahrgelegenheit für Interessenten. 
 Vielleicht finden sich auch ehemalige Einwohner der Gemeinde ein, die uns wertvolle Informationen zum Friedhof vor Ort liefern können. Wir und die Gemeinde haben großes Interesse an Ihren Kenntnissen.   
Friedemann Scholz
 

Landsmannschaft Schlesien
Landesverband Sachsen - Schlesische Lausitz e.V.

Logo-oben

 

Landsmannschaft Schlesien -Landesverband Sachsen/Schlesische Lausitz e.V.
Friedemann Scholz; Wöhlerstraße 22; 01139 Dresden; Telefon: 0351- 8482900; Fax: 0351- 8483071;
kontakt.lmslvsn@gmail.com

 


Randunten
IMG_2273
IMG_2284
img070
img079
IMG_0815
img074