Adventsfahrt des LV der LM Schlesien
Zum 3. Advent trafen sich einige Mitglieder unseres Landesverbandes zu einer kleinen Ausfahrt nach Nordböhmen. Hauptziel war Schönlinde/ Krasna Lipa. 10 Uhr trafen wir uns in Dorf Wehlen zur Abfahrt. Unser Mitglied Falk Pusch fuhr uns mit seinem VW- Bus in eine wundervolle Winterlandschaft. In Schönlinde besichtigten wir zuerst den „Ring“, wie wir Schlesier sagen. Die Kirche (leider verschlossen) mit dem alten Friedhof gehörten natürlich mit zum Besuchsprogramm. Auch auf diesem Friedhof fehlten den meisten Grabstätten die deutschen Inschriften. Doch langsam scheint man sich seiner Geschichte zu stellen und die Geschichte vor 1945 zu suchen. In Schönlinde findet man überall Schautafeln mit historischen Ansichten und erklärendem Text- auch in Deutsch. Und auf der Fahrt durch die alten Dörfer fällt so manches restaurierte Wegkreuz ins Auge. Nach unserer Stadtrunde besuchten wir das Nationalparkhaus der Böhmischen Schweiz, wo wir bei einer Führung viel Wissenswertes erfuhren. Das Museum ist klein, überschaubar. Der Besuch mit Kindern lohnt sich auf alle Fälle, da es viele Stationen gibt, wo diese zum Mitmachen und Entdecken angeregt werden.
Den Abschluß des Besuches in Schönlinde bildete der Besuch des Kirnitzsch- Falkenstejn- Brauhauses. Aufgrund eines kurzzeitigen Stromausfalles war die Speisenauswahl begrenzt, für das Bier galt das nicht. Goulasch und Knödel aßen die meisten von uns, verschiedene Biersorten nahmen wir uns dann in Literflaschen mit nach Hause.Ashampoo_Snap_2019.01.07_09h09m46s_024_

Auf der Rückfahrt machten wir noch in Tetschen/ Decin Station und bummelten über den Weihnachtsmarkt des dortigen Schlosses. Ein kleiner, feiner Markt mit vielen handwerklichen Ständen. Die Auswahl an herzhaften Bratwürsten war groß, diese sind allerdings nichts für Kalorienzähler. Beim Glühweintrinken zweifelten wir an unseren Geschmacksnerven. Schmeckten wir den Alkohol nicht oder war keiner drin?
 Wir genossen den gemeinsamen Tag trotzdem. Bekamen wir doch viele Einblicke in das Leben im Nachbarland, sahen viel Neues. Gegen 18 Uhr trafen wir wieder am Ausgangsort ein und traten zufrieden unsere Heimreise an. 
F.Scholz 2018

 

Landsmannschaft Schlesien
Landesverband Sachsen - Schlesische Lausitz e.V.

Logo-oben

 

Landsmannschaft Schlesien -Landesverband Sachsen/Schlesische Lausitz e.V.
Friedemann Scholz; Wöhlerstraße 22; 01139 Dresden; Telefon: 0351- 8482900; Fax: 0351- 8483071;friedemann-scholz@web.de

 


Randunten
IMG_2273
IMG_2284
img070
img079
IMG_0815
img074